Günstige Boxspringbetten finden

Hier finden sie demnächst Angebote für gute und günstige Boxspringbetten.

Die Deutschen sind im Boxspringbetten-Fieber

Die Kaltschaummatratze ist seit Jahrzehnten des Deutschen liebste Matratze. Noch im Jahr 2010 hatte diese Unterlage einen Anteil am Matratzenabsatz von gut 80%, mittlerweile ist dieser Wert afu ca. 65% gesunden. Der Hauptgrund: in Deutschland werden immer mehr Boxspringbetten verkauft. Laut Zahlen der GfK (Gesellschaft für Konsumforschung) wurden 2014 ca. 650.000 Betten verkauft, im Jahr 2015 dürften es erstmals mehr als eine Million Boxspringbetten sein. Das entspricht einen Jahreszuwachs von fast 50%.

Ein weiterer Grund für den Boom dieser auch amerikanische Hotellbetten genannten Nachtlager liegt darin, dass deutsche Schlafzimmer im Schnitt um die 22 Jahre alt sind und es hier einen Modernisierungsrückstau gibt. In den letzten Jahren war ein gleicher Trend bei der Renovierung von Küchen und bei Badezimmermöbeln zu beobachten. Nun sind halt die Schlafzimmer dran.

Auch bei Matratzen selber haben die Kunden sich in den letzten Jahren eher zurückgehalten. Sie sind im Schnitt ca. 14 Jahre alt, obwohl Experten empfehlen, Matratzen nach 7 bis 10 Jahren gegen neue Modelle auszutauschen. Schon alleine aus hygienischen Gründen.

Nun also rückt das Thema gesundes und erholsames Schlafen in der Wahrnehmung der Verbraucher wieder in den Vordergrund. Das dürfte den Boom bei Boxspringbetten weiteren Auftrieb geben.

Nebenbei bemerkt, trifft diese Entwicklung auch Hersteller von Schlafzimmer, Betten und Matratzen, die noch nicht auf diesen neuen Trend aufgesprungen sind. Einige Möbelhersteller von klassischen Bettgestellen haben schon deutliche Umsatzeinbrüche zu verkraften und immer mehr Produzenten rüsten ihre Produktion auf Boxspringbetten um. Die ersten Anbieter sind bereits vom Markt verschwunden oder stehen kurz vor der Insolvenz.

Erfreulich für den Verbraucher dürfte somit sein, dass die neuen Produzenten und das erweiterte Sortiment auch mittelfristig zu weiter sinkenden Preisen führen dürfte. Auch qualitativ gute und trotzdem günstige Boxspringbetten werden immer größeren Teilen der Bevölkerung zur Verfügung stehen, insbesondere auch eher einkommensschwächeren Schichten.